Fackeln aus!

„Wo ihr auftretet, werden wir euch im Wege stehen!“

Nächster Film in der Reihe „Traumziel Deutschland“

Am Montag, 10.10. um 18 Uhr läuft im Kommunalen Kino „Staatenlos“, der nächste Film in der Reihe „Traumziel Deutschland“, die sich damit auseinandersetzt wie Asylbewerber in Deutschland leben. Der Regisseur Peyman  Saba wird anwesend sein. Auf dem anschließenden Podium diskutieren: Markus  Schütz (Moderation, Kath. St  Elisabeth-­Gemeinde), Giese  Wege (Sozialarbeiter Unteres Enztal), Dietlinde Hess (Bürgerverein Dillweißenstein) und  Mirzeta  Sabanovic (Ehem. Betroffene,  Politologin).
Hier der Flyer zum Film: Traumziel_Deutschland_Staatenlos

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: