Fackeln aus!

„Wo ihr auftretet, werden wir euch im Wege stehen!“

KoKi wiederholt „Willkommen auf Deutsch“

Am Montag, 13. April um 19 Uhr wiederholt das Kommunale Kino in der Reihe „Traumziel Deutschland“ den Film „Willkommen auf Deutsch“ über ein Asylbewerberheim in einem norddeutschen 400-Seelen-Dorf.
Die Dokumentation zeigt den Alltag der neuen Nachbarn.
Der Film greift den aktuellen Diskurs über deutsche Flüchtlingspolitik auf, der durch die steigende Zahl von Asylsuchenden aus Krisengebieten neu befeuert wurde. Dabei gibt er nicht nur den betroffenen Flüchtlingen eine Stimme, sondern nimmt auch die Ängste und Sorgen der Anwohner ernst.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: